Abflug in Ausbildung

Unter dem Motto "Abflug in Ausbildung" haben die Partner des Bergischen Ausbildungskonsens eine neue Initiative ins Leben gerufen, womit Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützt werden sollen.

Durch die Corona-Pandemie glauben viele Jugendliche, dass es schwieriger geworden sei, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Damit die Jugendlichen nicht frustriert oder überfordert werden, weil sie nicht wissen, wie es nach der Schule für sie weitergeht, gehen die Partner des Bergischen Ausbildungskonsens gezielt auf die Schülerinnen und Schüler zu.

Folgende Aktionen sind geplant:

 
Berufsberatung auf dem Schulhof
Die Berufsberater der Agentur für Arbeit, der Jobcenter aus Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie Vertreter der kommunalen Koordinierung und der Bergischen IHK besuchen ab Mitte Juni verstärkt Real- und Gesamtschulen. Dabei stellen sie den Jugendlichen direkt auf den Schulhöfen ihre Beratungsangebote vor.
Die Berater geben vor Ort erste Tipps zur Ausbildungssuche. Bei Interesse können dann direkt weitere individuelle Gesprächstermine vereinbart werden. Außerdem wird zusammen mit den Zeugnissen ein Info-Flyer mit den Kontaktdaten der Beratungsstellen überreicht.
Wann sind wir auf den Schulhöfen?
Termine werden noch unter diesem Link bekannt gegeben.

Beratung in den Stadtteilen
In den Sommerferien zwischen Juli und August sind die Berufsberater*innen, der Jobcenter aus Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie Vertreter der kommunalen Koordinierung und der Bergischen IHK dann in verschiedenen Quartieren und auf öffentlichen Plätzen unterwegs. Auch dort werden sie für die Begleitung bei der Ausbildungssuche werben. Durch den persönlichen Kontakt sollen sowohl Jugendlichen als auch Eltern die Scheu genommen werden, sich an offizielle Beratungsstellen zu wenden.
Termine – Wann sind wir in welchem Stadtteil?
Termine werden noch unter diesem Link bekannt gegeben.
 
Wo finde ich freie Ausbildungsplätze:
Außerdem gibt es einen heißen Draht zur Berufsberatung
• Remscheid: Agentur für Arbeit/ Jobcenter T.: 02191 4606 -345
• Solingen: Agentur für Arbeit T.: 0212 2355 -345 Jobcenter T.: 0212 290 -3938
• Wuppertal Agentur für Arbeit T.: 0202 2828 -345 Jobcenter T.: 0202 74763-964
 
Online-Elternabende
Die Unterstützung der Eltern ist für Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben sehr wichtig.
Deshalb lädt die Bergische IHK zu Online-Elternabenden
  • am 07. Juni 2021, 18:00 – 19:00 Uhr
  • am 08. Juni 2021, 18:00 – 19:00 Uhr
  • am 09. Juni 2021, 18:00 – 19:00 Uhr
Es werden Ansätze aufgezeigt, wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Infos zur Veranstaltung und Teilnahme unter Elterninformationsabend.
 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der IHK:
Bergische Industrie- und Handelskammer
Hierzu auch der Download der IHK.

Zurück